Über uns

Hallo. Wir sind GlobalSocial-Network e.V. Wir helfen Kindern aus sozialen Brennpunkten.

Der Verein GlobalSocial Network e.V. wurde 2018 auf Initiative von Axel Brümmer gegründet. Auf seinen Reisen über 25 Jahre in der ganzen Welt wurde er sensibilisiert für die verschiedenen Kulturen, ihre Lebensweisen und Lebensumstände. Als er erneut für Recherchen für einen neuen Vortrag durch die Welt reiste, erkannte er, dass soziale Probleme durch Umweltzerstörung verstärkt werden, Umweltzerstörung wiederum häufig durch soziale Probleme entstehen. Es waren nun die Zerstörung der Umwelt und ihre sozialen Folgen sichtbar, unter denen vor allem Kinder leiden. Doch nur mit den Kindern können diese Probleme langfristig und nachhaltig gemindert werden, da sie den Schutz der Umwelt tragen müssen. Er traf viele Menschen vor Ort, die sich in sozialen Brennpunkten engagieren wollten, denen aber die Mittel, die Struktur, die Ideen oder auch einfach der Mut fehlten.

Daraufhin wurde GlobalSocial Network als Dachverband für weltweite soziale Projekte gegründet. Wir stellen eine Struktur für den Aufbau und finanzielle Unterstützung der Ideen und Projekte lokal engagierter Menschen zur Verfügung. Die Partner vor Ort sind angehalten, den Kindern Bildung zu ihrer eigenen Kultur und der Kulturen anderer Völker zu vermitteln, damit sie sich ihrer eigenen Identität bewusstwerden, aber auch erkennen, dass wir alle Menschen sind und wir nur gemeinsam eine positive Zukunft gestalten können. Durch Freizeitaktivitäten werden die Kinder für gewisse Zeiten aus ihren sozialen Brennpunkten und Problemen herausgeholt. Es finden Schulungen und Aktionen, wie Aufforstungen von Wäldern oder Mangroven, zum Umweltschutz statt, welche die Kinder sensibilisieren sollen für die Notwendigkeit des Erhalts und Schutzes der Ökosysteme, in denen sie leben. Auch rein soziale Projekte werden unterstützt oder bei Bedarf akute Nothilfe geleistet.

DR. MARIO THIERGART

1. Vorstand

AXEL BRÜMMER

2. Vorstand

KERSTIN SCHULZ

Schatzmeisterin

STEFANIE DAUBEN

Schriftführerin

GlobalSocial Network stellt Verknüpfungen zwischen ähnlichen Projekten in verschiedenen Ländern her, damit diese sich kennenlernen, voneinander lernen und sich gegenseitig unterstützen können. Gleichzeitig leistet der Verein mit Hilfe von Spenden finanzielle Unterstützung. So entstehen ein internationaler Austausch und ein globales, sich unterstützendes und motivierendes Netzwerk mit einem länderübergreifenden Gemeinschaftsgefühl.

Wir verbinden Projekte in verschie­­denen Ländern mitein­ander.

70

PROJEKTE

200

FREIWILLIGE

75000

KINDER

13

LÄNDER

Wir verstehen uns als Dachverband für weltweite soziale Projekte. Wir stellen eine Struktur für den Aufbau und finanzielle Unterstützung der Ideen und Projekte lokal engagierter Menschen zur Verfügung.

Wir initiierten die Vereine Global Social Indonesia und Global Social Brasil. Seit der Gründung arbeiten wir in enger Kooperation zur Umsetzung von Projekten in Eigenverantwortung.

GlobalSocial-network hat bereits viele eigene Projekte auf der ganzen Welt initiiert und betreut diese aktiv weiter (z.B. Schulpatenschaften, Bibliotheksboot).

Neben der Arbeit an eigenen Projekten beteiligen wir uns in Partnerschaften und Kooperationen aktiv an der Umsetzung verschiedener Projekte anderer sozial- und umwelttätiger Vereine.

Um viele Menschen in unsere Arbeit einzubeziehen und gleichzeitig eine breite Öffentlichkeit zu erreichen, führen wir regelmäßige Aktionen durch (z.B. Aktionstage, Müllsammelaktionen, Vorträge).

Hauptziel unserer Arbeit ist die globale Vernetzung verschiedenster Projekte zum Ideenaustausch, gegenseitigen Kennenlernen, Erfahrungsaustausch und Aufbau eines Gemeinschaftsgefühls.